Hirschgulasch
Seite versenden   Drucken

Zubereitung:

  • ca. 750 g Hirschfleisch in Würfel schneiden,
  • salzen, pfeffern und in Schweinefett scharf        
    anbraten und aus dem Fett nehmen,
  •  im Bratfett geschnittenes Wurzelwerk und
    den klein gewürfelten Speck rösten mit Mehl
    einstauben und nochmals kurz rösten,
  • dann mit Lorbeer, Thymian, Tomatenmark
    und Zitronenscheibe würzen,
    ca. 1/2 Wasser aufgießen und Fleisch
    weich dünsten,
  • wenn das Fleisch gar ist, Stückchen aus der Flüssigkeit nehmen,Sauce mit 2 EL Preiselbeermarmelade und                   
    Rotwein durchkochen, samt dem Wurzelwerk
                 
    passiert und darin nochmals heiß gemacht, 
    evt. Creme-fraiche unterrühren.

    Zutaten:
    • 750 g Hirsch (Schulter, Hals, Keule, Brust),
    • Wurzelwerk (Sellerie, gelbe Rüben, 2-3 Zwiebeln,
    • ca. 100g geräuchertes Wammerl ohne Speck,
    • 2-3 Lorbeerblätter, Thymian,
    • 2 EL Tomatenmark, 1 Zitronenscheibe,
    • etwas Rotwein zum Abschmecken, Creme-fraiche


     

 

Hier klicken und sparen!
Kostenloser und unverbindlicher Vergleich von: Krankenversicherungen, Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Zusatzversicherungen, Lebensversicherungen etc. Gratis Vergleiche, Angebote, Infos oder Beratung
www.Tarifcheck24.de

©2009 R. Strähle | Realisation: webaxo.de